Animation von Weirdcore (Foto: Presse)

Vom 16. bis zum 22. Januar findet in Berlin das British Shorts Film Festival statt. Eine Woche werden die aktuell besten britischen und irischen Kurzfilme in fünf verschiedenen Spielstätten gezeigt.

Am 17.1. präsentiert das Festival im ehemaligen Berliner Krematorium Silent Green ein Showcase mit 31 Arbeiten des Musikvideomachers und Grafikdesigners Weirdcore. Der Brite hat in den vergangenen 15 Jahren einen unverkennbaren visuellen Einfluss auf unabhängige Künstler und die Mainstream-Popkultur hinterlassen. Am bekanntesten ist er wohl für die sich ständig verändernden psychedelischen Welten, die seit 2009 die Live-Shows von Aphex Twin begleiten. Sie werden auch im Rahmen des Showcases gezeigt. Unter anderen sind auch Kollaborationen von M.I.A, Mos Def, Machinedrum, MTV und Overmono mit dabei.

Lust bekommen? Gewinnt 2×2 Tickets für den Showcase von Weirdcore am 17.01.2019 in Berlin! Schickt dazu euren vollen Namen und den vollen Namen eurer Begleitung mit dem Betreff WEIRDCORE20 bis Freitag, den 17. Januaur um 11 Uhr, an gewinnen@groove.de!

British Shorts Film Festival 2020

Das vollständige Programm findet ihr hier.

Acudkino
City Kino Wedding
HAU Hebbel am Ufer (HAU2)
Kino Zukunft
Sputnik Kino
Silent Green