Foto: Facebook (Zigtrax)

Das Berliner Label Workshop ist vergangene Woche mit der Debüt-LP des Trios Zigtrax um die Ecke gekommen. Zigtrax setzt sich zusammen aus den in Leipzig ansässigen Künstlern Kassem Mosse und Mix Mup sowie dem Londoner Tapes. Bereits zu Beginn des Jahres hatte die drei mit der Veröffentlichung eines 30-minütigen Live-Tapes auf Mosses Label Ominira Aufmerksamkeit erregt. Im September erschienen sie ein zweites Mal auf der Bildfläche im Rahmen des Meakusma Festivals in Eupen.

Bei dem selbstbetitelten Vinyl-Debüt von Zigtrax handelt es sich um eine dubzentrierte Electronica-Hervorbringung, die sich irgendwo zwischen verspultem Lounge und pulsierendem Leftfield House einpendelt. Wir freuen uns auf mehr!

Snippets gibt es bei Hardwax.

ZigtraxZigtrax (Workshop)

Tracklist:

A1
A2
A3
A4
B1
B2
B3
B4

Format: 12″