Artwork: Abdul Qadim Haqq

Am 15. November eröffnet das Up State zusammen mit dem Mikro in Zürich die von Gentrified Underground organisierte Ausstellung Bubble Chamber. Die Ausstellung dreht sich um die künstlerischen Arbeiten von Abdul Qadim Haqq und seiner Graphic Novel „The Book of Drexciya“. Haqq war der visuelle Künstler hinter den Artworks von unter anderem Drexciya, Underground Resistance und Maurizio.

Artwork: Abdul Quadim Haqq

In „The Book of Drexciya“ wird das Leben der Drexciyaner dargestellt; Bewohner*innen einer Unterwasserwelt, die als Nachfahren der auf der Route von Afrika nach Lateinamerika über Bord geworfenen Sklaven in den Tiefen des Ozeans existieren. Das Electro-Duo Drexciya (alias Gerald Donald & James Stinson) verarbeitete Motive des Afrofuturismus und der afrikanischen Diaspora in ihren Konzeptalben von 1997 bis zum Tod James Stinsons im September 2002. Den Auftakt zur Geschichte der Drexciyaner leistet das erste Album The Quest (1997). In dessen Booklet wird die Entstehung der Unterwasserwelt durch kryptische Botschaften erklärt und anhand einer Landkarte die Dreiecksroute des Sklavenhandels zwischen 1655 und 1867 dargestellt. Der Schriftsteller und Journalist Kodwo Eshun legt Drexciyas Werke als eine Antwort auf das Massaker auf dem Sklavenschiff Zong von 1781 aus, und erklärt ihren Weg in die Unterwasserwelt als eine alternative Bewegung innerhalb des Afrofuturismus‘.

Die Veröffentlichung von „The Book of Drexciya“ ist auf März 2020 angesetzt, allerdings können während der Ausstellung bis zum 23. Dezember einige Exemplare in limitierter Stückanzahl erworben werden. Als Teil der Ausstellung wird Gerald Donald am 16. November unter seinem Pseudonym Arpanet im Mikro auflegen und der Kurzfilm Hydra Decapita von Anjalika Sagar und Kodwo Eshun aus dem Jahr 2010 gezeigt. Zusätzlich erscheint im Dezember die Doppel-Vinyl Bubble Chamber als Compilation mit Tracks von Künstlern wie XOR Gate, DJ Dijital und The Exaltics, die in ihrer Arbeit maßgeblich von Drexciya beeinflusst worden sind.

Lest hier nochmal in unser Interview mit Donald Gerald vom Juli 2012 rein.

Hier könnt ihr in die LP Bubble Chamber reinhören:


Bubble Chamber (Gentrified Underground)

A1 Xor gate – Hyperbola
A2 Shawescape Renegade – Soldiers Of Electro
A3 DJ Dijital – I Am Morpheus
B1 Plant 43 – Evapotranspiration
B2 The Exaltics – Don’t Ask Me Why
B3 Kuldaboli- Draumur inní heilann þinn
C1 Iko – Approach On Tokyo
C2 Tom Ware – Take Time To Hurry
C3 Kuldaboli – Beygluð sál
D1 Luz1e – Transvision
D2 Sansibar – Cyberdine Systems

Release: TBA
Format: 12″