Vor Modeselektor und Monkeytown gab es Seilscheibenpfeiler. Auf dem Label veröffentlichte Sebastian Szary – inspiriert von den IDM- und Detroit-Techno-Sounds von Acts wie B12 – 1994 seine erste Platte mit vier Tracks als Fundamental Knowledge. 24 Jahre später bildet der Re-Release dieser EP das Fundament für das neue, von Szary und Modeselektor-Kollegen Gernot Bronsert gemeinsame Label Seilscheibenpfeiler Schallplatten. Benannt nach einer Rüdersdorfer Industrieruine aus dem 19. Jahrhundert soll das Label eine Plattform für Tracks von neuen und bekannten Musiker sein. Den Auftakt macht der italienische Produzent Lory D (unter anderem Numbers) mit seiner EP „Jam With Deaf Cats“ inklusive Marcel Dettmann-Edit. Beide Platten sind ab heute erhältlich, eine dritte scheint der Label-Homepage zufolge bereits auf dem Weg zu sein.


Fundamental Knowledge & Dr. RhythmUntitled (Seilscheibenpfeiler)

01. Fundamental Knowledge – Untitled
02. Fundamental Knowledge – Untitled
03. Dr. Rhythm – Untitled
04. Dr. Rhythm – Untitled

Format: 12″
VÖ: 22. Juni 2018


Lory DJam With Deaf Cats (Seilscheibenpfeiler)

01. Acid-Cls 2
02. Torm 3-33
03. Sbinson (Marcel Dettmann Edit)
04. Elk-50

Format: 12″
VÖ: 22. Juni 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here