Foto: Chris Erlbeck (Garbicz Festival)

Das Garbicz Festival versteckt sich in der Nähe von Frankfurt (Oder) gleich hinter der polnischen Grenze. Hier haben sich die Bachstelzen und Katerblau/Holzmarkt – zwei berühmt-berüchtigte Crews aus Berlin – vor fünf Jahren ihre kleine Rave-Utopie an einem idyllischen See erschaffen. Voller Liebe, Hedonismus und Bass tritt das Festival bewusst umweltfreundlich auf, liegt in einem Naturschutzgebiet und gilt nicht nur als musikalisches, sondern auch als kulinarisches Highlight der Saison. Das Line-Up ist wie jedes Jahr ein wohl gehütetes Geheimnis und trotzdem ist klar, dass keine Wünsche offen bleiben werden. Die Tickets sind heiß begehrt und kosten regulär 300€ – mit unserem Provisions-Link aber spart Ihr dabei lockere 8% beziehungsweise 24€. Utopien müssen ja schließlich bezahlbar sein.


Groove präsentiert: Garbicz Festival 2018
02. bis 06. August 2018

Line-Up: tba

Tickets: 276€ regulär, 326€ Unterstützer*in (Provisions-Link)

Garbicz
Polen

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)“ gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung erhält Groove eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here