burger
burger
burger

Mr Tophat & Art Alfie

KVK 1000 (Karlovak)

- Advertisement -

 

Niemand hat in der letzten Zeit den Afterhour House Sound so entschieden weiter gebracht wie Mr Tophat & Art Alfie aus Stockholm. Die Musik der beiden ist so spannend, weil sie offensichtlich ausgedehnte Housepartys lieben, sich deshalb aber noch nicht dem genretypischen Klangrepertoire unterwerfen. In diesen beiden Tracks gibt es kein sauber gemischtes, elektronisches Drumming. Der Groove klingt eher wie das Produkt einer Band, die schon seit vielen Stunden am Jammen ist. Darüber schwebt eine Hi-Hat als gebieterischer Taktschlag. Radikal frei sind die Sounds und Samples: sie reichen von weirden Krautrock Klängen bis zu Discohymnen. Der Kontrast zwischen der Verlässlichkeit der Rhythm Section und der Unberechenbarkeit der Melodien macht „KVK 1000“ zu einem so einzigartigen Erlebnis.


Stream: Mr Tophat & Art AlfieKVK 1000

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Im Studio mit Klaus Jankuhn: „Wo ist das weiße Blatt Papier?”

Groove+ Er produzierte Westbam und Marusha. Sein Label Low Spirit prägte die deutsche Ravekultur – Zeit, um Klaus Jankuhn im Studio zu besuchen.

Zeitgeschichten: µ-Ziq & Planet Mu

Groove+ Als µ-Ziq veröffentlicht Mike Paradinas seit über 30 Jahren Musik. Warum er zu seinen Jungle-Wurzeln zurückkehrt, erfahrt ihr im großen Zeitgeschichten-Interview.

2023: Diese Neujahrsvorsätze gehören auf den Dancefloor

Im neuen Jahr zerstampfen wir die schnelle Brille, praktizieren Achtsamkeit auf dem Dancefloor, senden Morsecodes für Track-IDs. Vielleicht!