burger
burger
burger

COSMIN TRG Uzura (Fizic 002)

- Advertisement -
- Advertisement -

Ein bisschen Egozentrik liegt schon in den Fizic-Releases. Im vergangenen Jahr hat Cosmin TRG das Label ins Leben gerufen, auf dem ausschließlich Musik von ihm herauskommt, geschmückt mit eigenen Cover-Fotografien. Die zweite Single folgt dem Debüt: schnörkelloser Techno mit brutaler Härte und unterkühlter Abstraktheit. „Uzura“ dampft in hohem Tempo und mit unheimlichen Klängen voran, „Vitriol“ rumpelt schwer und mit Rauschen abgefüllt aus den Boxen – begleitet von bösartigen Acid-Synths und prallen Becken-Schlägen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.