burger
burger
burger

NANCY WHANG & BONAR BRADBERRY Working The Midnight Shift (Gomma 198)

Das Original von „Working The Midnight Shift” ist 1977 auf dem Donna Summer-Album Once Upon A Time… erschienen und wurde von Casablanca seinerzeit nicht als Single ausgekoppelt. Für diese Coverversion haben sich Nancy Whang und Bonar Bradberry, eine Hälfte des Produzententeams PBR Streetgang aus Leeds, zusammengetan. Drei Mixe stehen zur Verfügung: Der „Radio Edit“ formuliert die in den Lyrics beschriebene nächtliche Einsamkeit melancholisch aus, die implodierende Bassline unterstützt den introvertierten Aspekt noch. In der „Extended Version“ wird daraus ein episch angelegter Cosmic-Track. Erst die „Disco Version“ erinnert dann mit typischer Bassline daran, wie groß der Anteil von Giorgio Moroder an dieser Sternstunde gewesen ist. Nancy Whang erweist sich dabei einmal mehr als ideale Besetzung.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.