burger
burger
burger

DIVERSE Music For Visionaries 0.01 (Cinematic MV 005)

Der Cinematic-Labelboss Soy Mustafa eröffnet diese erstklassische Mini-Compilation mit einer melancholischen, obertonreichen Detroitmeditation und gibt damit die Richtung klar vor. City To City greift diese Stimmung auf und liefert mit einer tollen Planet E-Hommage den tiefgründigsten Track des Quartetts ab. XDB dreht am Tempo und surft auf klassischen Detroit-Flächen Richtung Primetime-Dancefloor, wo dann Jared Wilson mit einem funky Acid-Rap-Hybrid die Lorbeeren erntet. Wo bitte gehts zur nächsten Labelparty?

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.