burger
burger
burger

2DEEP SOUL Mood Sync EP (Yore 030)

Alte Schule auf neu getrimmt findet sich auf der „Mood Sync EP“ von Rai Scott und Brad Petersen. Auf „Instrinsic“ fackeln die beiden nicht lange und schleifen ausschweifende, melancholische Flächen über eine Kulisse aus Congas, die unterschwellig von einem Klacks Acid begleitet werden. Ein ähnliches Rezept findet bei „Flow Theory“ Verwendung, nur das diesmal noch Pianochords in den Vordergrund rücken. Auf „Power“ kehrt man zu den verträumten Flächen zurück, ohne dabei den Track überladen wirken zu lassen. Solides Handwerk, das auf hypnotische Tanzflächenmomente abzielt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.