burger
burger
burger

JUXTA POSITION Volume 1 (Mistress 002)

- Advertisement -

Neben der sprachwissenschaftlichen Definition kennt der Duden noch eine mineralogische zum Wort „Juxtaposition“: „Ausbildung von zwei miteinander verwachsenen Kristallen, die eine Fläche gemeinsam haben“. Auf dieser 12-Inch wachsen gleich drei Kristalle zu einem runden Ganzen zusammen. „Mercy“ ist ein toller soulig-melancholischer House-Track, „The Darkness“ ein dumpf wallendes Techno-Tool und „Mazury“ widmet sich dann unterkühlt-funkigen Electro-Sounds mit 808-Cowbell-Motiv. Wer auch immer hier unter dem Pseudonym werkelt: kein schlechter Auftakt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Zeitgeschichten: µ-Ziq & Planet Mu

Groove+ Als µ-Ziq veröffentlicht Mike Paradinas seit über 30 Jahren Musik. Warum er zu seinen Jungle-Wurzeln zurückkehrt, erfahrt ihr im großen Zeitgeschichten-Interview.

2023: Diese Neujahrsvorsätze gehören auf den Dancefloor

Im neuen Jahr zerstampfen wir die schnelle Brille, praktizieren Achtsamkeit auf dem Dancefloor, senden Morsecodes für Track-IDs. Vielleicht!

Porter Ricks: Der eigenen Zukunft voraus

Groove+ Andy Mellwig und Thomas Köner von Porter Ricks blicken auf ihre 30-jährige Dub-Techno-Karriere zurück und äußern sich zu ihren Reissues.