burger
burger

BAIKAL Why Don’t Ya? (Maeve 002)

- Advertisement -
- Advertisement -

Baikals B-Seiten-Slammer im Superträum-Remix von keinem anderen als Ripperton. 14 Minuten? Klar, warum nicht. Im Krieg wie in der Liebe ist bekanntlich alles erlaubt und hier zumindest steckt viel Liebe, Sehnsucht und Melancholie drin. Solange das Timing stimmt, geht der Trip auch in die richtige Richtung. Hier stimmt es. Dixons Edit ist pure Serviceleistung, die den Remix auf clubtaugliche achteinhalb Minuten zusammenstaucht, dem Original anpasst – nur eben die Zeiten, in denen außerhalb der Clubmauern der erste Schnee fällt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

James Blake und die neue Plattform Vault: Beschiss mit Ansage

James Blake warb zuletzt ungewohnt offensiv für die Plattform Vault, die das Geschäft mit der Musik revolutionieren soll. Wieso das nichts wird, lest ihr hier.

Lehmann Club: „Als Club musst du heutzutage mehr bieten als eine Anlage und ein bisschen Sound”

Groove+ Seit 14 Jahren sorgt der Lehmann Club für Techno in Stuttgart. Wir haben mit den Betreibern über ihre Vision und Vergangenheit gesprochen.