Tadeo aus Madrid ist einer der originellsten Detroit-Produzenten aus Europa. Vielleicht, weil er wirklich begriffen hat, wo das Geheimnis dieses Stils liegt. Vielleicht, weil er den Detroit-Sound zu europäischer Avantgarde-Musik in Beziehung setzt. Tadeo verabschiedet sich entschieden von jeglicher Analog-Nostalgie und übersetzt die Musik in ein eigenständiges und zeitgemäßes Klangvokabular: Bei „Planet Mutation“ verlieren die Detroit-Sounds ihre melodische Kontur und lösen sich in einem driftenden Loop auf. Bei „The Evoluation Of The Form“ setzt er atonale, fauchende Sounds gegen den einen einzelnen Ton eines Glockenspiels.

Vorheriger ArtikelSHIFTED The Cold Light Part 2 (Avian 09)
Nächster ArtikelDOKU-VIDEO Zwölf Jahre DFA Records