Foto: Presse (Robert Hood)

Kaum eine Festivalmarke hat in den letzten Jahren dermaßen viel Territorium erschlossen wie DGTL. Zum DGTL Amsterdam gesellten sich mittlerweile Ableger in São Paulo, Tel Aviv und Barcelona, nun wurde auch das volle Line-Up des ersten DGTL Madrid enthüllt. Am 05. Dezember 2018 werden mit Charlotte de Witte, Len Faki, Midland, Robert Hood und The Black Madonna vor allem große internationale Namen gebucht, derweil John Talabot und DJ Koze ein (Quasi-)Heimspiel abliefern. Spannend werden vor allem die angekündigten Live-Sets: Psyk und Tadeo schließen sich unter dem Namen Versions zusammen und Âme kollaborieren mit Mathew Jonson. Ein ziemliches Paket also, das Anfang im Dezember auf dem Madrider Messegelände IFEMA zu sehen ist.


Groove präsentiert: DGTL Madrid 2018
05. Dezember 2018

Line-Up: Âme & Mathew Jonson (live), Charlotte de Witte, Damian Schwartz (live), DJ Koze, Javi Redondo, John Talabot, JP Enfant, Len Faki, Midland, Robert Hood
Skatebård, The Black Madonna, Trikk, Vane, Versions (Psyk & Tadeo) (live)

Tickets: 39€

IFEMA – Feria de Madrid
Avenida del Partenón
Madrid
Spanien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here