burger
burger
burger

WAX #50005 (Wax 50005)

- Advertisement -

Es gibt wenige Platten, bei denen Versprechen und Erwartungshaltung mit Erfüllung und Resultat derart übereinstimmen. Das Shed-Projekt Wax ist wie seine Schwester Equalized für die direkte und unbeirrte Einspeisung in das Clubgeschehen bekannt. Nummer fünf ist zumindest auf der B-Seite da keine Ausnahme. Perfekt balancierter Techno, der sich vor der Berliner Ketternreaktion in den Neunzigern verbeugt. Dort hält sich auch die A-Seite auf, allerdings mit selten gehörter Anmut. Schwebende Chords und eine zartbittere Melancholie sorgen für ein stummes Liebeslied. Majestätisch.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Im Studio mit Klaus Jankuhn: „Wo ist das weiße Blatt Papier?”

Groove+ Er produzierte Westbam und Marusha. Sein Label Low Spirit prägte die deutsche Ravekultur – Zeit, um Klaus Jankuhn im Studio zu besuchen.

Zeitgeschichten: µ-Ziq & Planet Mu

Groove+ Als µ-Ziq veröffentlicht Mike Paradinas seit über 30 Jahren Musik. Warum er zu seinen Jungle-Wurzeln zurückkehrt, erfahrt ihr im großen Zeitgeschichten-Interview.

2023: Diese Neujahrsvorsätze gehören auf den Dancefloor

Im neuen Jahr zerstampfen wir die schnelle Brille, praktizieren Achtsamkeit auf dem Dancefloor, senden Morsecodes für Track-IDs. Vielleicht!