Troxler & Subb-an bleiben nahe am Original, übernehmen Basslauf, Synthies und Gesang fast identisch, und fabrizieren trotzdem einen ganz neuen Song, weil sie das P-Funk-Gerüst des Originals perfekt in einen zeitgenössisch-reduzierten Housetrack verwandeln. Toll! Boman geht eher in die andere Richtung, addiert zu dem zurückhaltenden Original Publikumsjubel und Jauchzer, was hier aber nicht aufgesetzt und effekthaschend rüberkommt, sondern als einleuchtende Zustimmung zum Text: „Away with that bullshit you say!“

Vorheriger ArtikelAEROPLANE FEAT. JAMIE PRINCIPLE In Her Eyes (Aeropop 001)
Nächster ArtikelANSWER CODE REQUEST Main Mode (MDR 009.1) / The Host (MDR 009.2)