burger
burger
burger

NACHTDIGITAL 16 Vorverkauf startet

Das Nachtdigital im sächsischen Bungalowdorf Olganitz gehört nicht nur wegen des sorgfältig kuratierten Programms, sondern auch wegen seiner familiären Stimmung zu den feinsten Sommerfestivals des Landes. Die Limitierung der erhältlichen Karten auf 3.000 Stück bringt jedoch ein Problem mit sich: Jedes Jahr gibt es mehr Interessenten als verfügbare Tickets. Alle, die das erste August-Wochenende 2013 am Rand der Dahlener Heide verbringen wollen, sollten sich deshalb morgen Nachmittag ab 16 Uhr nichts vornehmen. Denn dann beginnt auf dieser Webseite der Vorverkauf für das Festival.

(Die Tickets kosten 70 Euro. Hinzu kommen fünf Euro Müll-Pfand und sieben Euro Vorverkaufsgebühr. Für das Campen und die Benutzung von Toiletten und Duschen auf dem Gelände entstehen keine weiteren Kosten. Die Anzahl der Karten ist auf zwei Stück pro Käufer begrenzt.)

 


Stream: Tama SumoLive @ Nachtdigital 2012 (via RBMA Radio)

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Musik For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.