Tobias Freund will mit voller Kraft zurück auf den Dancefloor. Auch sein Album Leaning Over Backwards hatte sich ja nicht wirklich von diesem abgewandt, aber mit Drones, Ambient, Electro und Techno die unterschiedlichen Aspekte elektronischer Musik ausgeleuchtet. Diese beiden Tracks fokussieren vollkommen auf die Tanzfläche, ohne darin jedoch beliebig zu wirken. Dunkel-hypnotisch zieht sich eine Synthesizer-Sequenz durch „Freeze“, weit im Raum führen Signale in die Irre. „Perfect Sense“ kontrastiert Seite A mit einem euphorisierenden Loop, der seine Kraft aus der Wiederholung zieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here