In der Subkultur der Guerilla-Musikvideokünstler nehmen Kevin Paschold und Sebastian Kökow alias The29Nov Films eine Ausnahmestellung ein. Nicht nur weil sie extrem fleißig sind und mittlerweile mehr als 1.300 Videos produziert haben, die auf Youtube und anderen Plattformen zu sehen sind. Sondern vor allem weil sie mit großer Stilsicherheit Tracks von Künstlern aus allen Sparten der elektronischen Musik auswählen und diesen aus copyrightfreiem und gefundenem Bildmaterial geschnittene, visuell ausgefallene Musikvideos verpassen. Wir haben ihnen dabei über die Schulter geschaut.

 


Video: Groove TVThe29Nov Films
Kamera, Schnitt & Regie: Maren Sextro