burger
burger
burger

MARCEL DETTMANN Deluge/Duel (50 Weapons 016)

Man fragt sich, wann der Mann Luft holt. Zwischen seinen Marathonsets im Berghain, einer Nonstop-DJ-Tour, Mix-CDs und Remixen findet Marcel Dettmann scheinbar noch genug Zeit, um auch eigene Tracks zu fertigen. Unerwartet auf Modeselektors Label 50 Weapons platziert, versprüht Dettmann seinen trocken Charme mit zwei Tracks: „Deluge“ und „Duel“ markieren beide die Dampfhammer-Seite seines Wirkens. Den Würgegriff von Robert Hood spürt man hier ebenso fest am Hals wie die Claps alter Relief-Platten im Nacken. Dettmann ist der Inbegriff einer modernen Technodefinition und ein Künstler auf der Höhe seiner Zeit.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Musik For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.

Tinko Rohst von OYE: „Das gibt mir die Kraft, weiterzumachen”

Zum 20-jährigen Bestehen von OYE Records haben wir uns mit Geschäftsführer Tinko Rohst getroffen. Wir sprachen über die Veränderung des Musikmarkts, die Berliner Vinyl-Szene und über seine ganz persönlichen Träume.