burger
burger

GOLD PANDA DJ-Kicks (!K7)

- Advertisement -
- Advertisement -

Gold Panda, mit bürgerlichen Namen Derwin Panda, ist in London geboren, hat an der renommierten Londoner School of Oriental and African Studies studiert und eine Weile in Japan gelebt. Sein ausgeprägtes Interesse für asiatische und orientalische Kulturen spiegelt sich auch in seinem Beitrag für die D J – K i c k s-Serie, in die er sich jetzt neben Carl Craig, Kruder & Dorfmeister oder Four Tet einreihen darf. Der Eröffnungstitel „An Iceberg Hurled“ ist von ihm selbst, bringt eine tibetische Gebetsglocke zum Tanzen und ist prägend für den folgenden Mix. Denn ebenso eklektisch und multikulturell ist die gesamte Trackliste: Bekannte wie Drexciya, Jan Jelinek, Zomby, Christopher Rau, und 2562 stehen neben noch weniger exponierten Künstlern wie Muslimgauze und Nao Tokui. Doch stilsicher gemischt, ergeben die 22 Titel eine wunderbare Reise durch die musikalischen Wurzeln und Einflüsse von Gold Pandas eigenen Produktionen, die zwischen verkopftem Hörgenuss und leichter Tanztauglichkeit changieren.

 


Stream: Gold PandaAn Iceberg Hurled Northward Through Clouds

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.