burger
burger

ALLES, WAS KUNST IST SLIM Week in Berlin & Verlosung

- Advertisement -
- Advertisement -

Der Berliner Club S.K. Robinson hat seit seiner Eröffnung im Oktober schon mehrmals gezeigt, dass er nicht nur offen für Musik, sondern auch für andere Formen von Kunst ist. So gibt es in den Räumen des Clubs am Görlitzer Bahnhof monatlich die Veranstaltung Kunst(Shot), bei der sowohl Perfomances als auch Werke aus bildender Kunst gezeigt werden. Jetzt vereinen sich im S.K. Robinson sieben Tage lang Club- und Kunstgeschehen im Rahmen der SLIM-Week. Das Onlineradio Sweatlodge, dessen Ableger, das englischsprachige Berliner Szenemagazin SLIM und die beiden Kuratoren von Kunst(Shot) haben gemeinsam ein Programm aus verschiedenen Kunstprojekten und elektronischer Musik zusammengestellt. Von 6. bis zum 12. Dezember zeigen Künstler wie das Outland Collective, Ikuyo Omura & Red Pig Flower oder Supernormals Installationen, Video- und Tanzperformances. Für das musikalische Programm, das auch im Livestream bei Sweatlodge Radio verfolgte werden kann, sorgen unter anderem Dirt Crew, Dumb Unit und Tyree Cooper. Am Freitag ist die SLIM Week mit einem Live-Set von Joel Alter die plus4bar im Tresor zu Gast und am Samstag untermalen Iron Curtis mit einem Live-Set, Art Of Tones, Baaz und Elie Eidelman den “Quiet Riot” mit einer Prise House im S.K. Robinson. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Slim-Magazins.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Quiet-Riot-Party am Samstag, den 10. Dezember unter allen, die uns bis Donnerstag mittag eine E-Mail mit dem Betreff Riot schicken.

 

SLIM Week
6. – 12.12.2011
S.K. Robinson
Skalitzer Str. 36
10999 Berlin

 

Quiet Riot
10.12.2011, 24 Uhr

Art Of Tones
Iron Curtis live
Baaz
Elie Eidelman

S.K. Robinson
Skalitzer Str. 36
10999 Berlin

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

James Blake und die neue Plattform Vault: Beschiss mit Ansage

James Blake warb zuletzt ungewohnt offensiv für die Plattform Vault, die das Geschäft mit der Musik revolutionieren soll. Wieso das nichts wird, lest ihr hier.

Lehmann Club: „Als Club musst du heutzutage mehr bieten als eine Anlage und ein bisschen Sound”

Groove+ Seit 14 Jahren sorgt der Lehmann Club für Techno in Stuttgart. Wir haben mit den Betreibern über ihre Vision und Vergangenheit gesprochen.