burger
burger
burger

MIRKO LOKO VS. STACEY PULLEN Deux Elements (Cadenza 065)

Seite eins schwurbelt sich aus einem diffusen Anfang in eine Art Minimal-Filterhouse, der sehr funky nach vorne goovt, mit der Zeit immer psychedelischer wird und im Break in geschmackssicheren Ambientflächen aufgeht. In „Tronic Illusion“ dominiert dann der Space-Aspekt noch stärker, ein Akkord mit großer None, einem der Lieblingsintervalle aller Ambientproduzenten, zieht sich durch gut die Hälfte des Tracks, dessen Basis ein verhuschtes Rückwärtsloop ist. Spontan aufgezogene Schublade: Krauthouse.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.