burger
burger

DIVERSE Untitled (Stockholm LTD 022)

- Advertisement -
- Advertisement -

Pär Grindvik hat kürzlich schon bei der „Sinister“-EP gutes Gespür bei der Auswahl seiner Remixer bewiesen. Auf der Sthlm-LTD-Serie will der Labelchef nun Künstler zu Wort (besser: zu Klang) kommen lassen, die ihn in letzter Zeit beeindruckt haben. Dazu gehören das ominöse Projekt S100 und Skudge, die ein Stück von Pfirter & Grindvik remixen. Damit wird die A-Seite zu einem Exkurs in Sachen gelungenem ungeschliffenem Techno. Auf der B-Seite bearbeitet Oliver Kapp einen Track von The Rumours alias Pär Grindvik und Staffan Linzatti und macht daraus ein monotones Tool, während Tom Diciccos „Night Erosion“ in unendliche schöne Dub-Weiten abtaucht.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

TSVI: „Es muss nicht immer total verrückt sein”

Groove+ In Porträt verrät der Wahllondoner TSVI, wie sein einzigartiger Stilmix entsteht – und wie er als Anunaku Festival-Banger kredenzt.

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

James Blake und die neue Plattform Vault: Beschiss mit Ansage

James Blake warb zuletzt ungewohnt offensiv für die Plattform Vault, die das Geschäft mit der Musik revolutionieren soll. Wieso das nichts wird, lest ihr hier.