No Regular Play sind die Amerikaner Greg Paulus und Nicholas DeBruyn. Diese EP ist ihr drittes Release überhaupt, und der title-Track bleibt eigentlich nicht lange im Ohr, wäre da nicht der Remix von Art Departement: ein Paradeexemplar von Jazz-House! Über einem tempogedrosselten 4/4-Takt setzten weiche Trompeten-Tupfer ein, die sich mit einem unglaublich warmen, dynamischen Orgelsolo abwechseln. Später schiebt sich eine melancholische Synthie-Fläche darunter. Traumhaft schön! „Walkin“ und der dazugehörige Remix von Shaun Reeves können da lepoper nicht das Wasser reichen.

Vorheriger ArtikelNew Memories
Nächster ArtikelOrion 6020 (inkl. Mike Burns, The Analog Roland Orchestra Mixes)