burger
burger
burger

Ropy EP

- Advertisement -
- Advertisement -

Die knarzige Synthline ist fast schon ein Retro-Rüffel. Das Klicken, Schnalzen, Klöppeln eindeutig Jenaer Abstammung! Und „Coffy And Sun“ sicherlich der Track mit der größten Club-Substanz auf Marek Hemmanns neuester EP. Irgendwie ein lächelndes „Voll-Auf-Die-Zwölf“-Happening. Etwas melancholischer und mit mehr Tiefgang wirken die bepopen anderen Tracks nach, wobei sowohl der titletrack „Ropy“ als auch „Twenty Sticks“ verzückend melodiös punkten und sich so garantiert auch auf die Floors dieser Welt schummeln.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.