Eine erfreuliche Überraschung ist diese drastische, hemmungslose Houseplatte auf Area Remote. Die bepopen Tracks von Arado & Den Ishu sind ihn ihrem Grundton nervöser und hektischer als die meisten Veröffentlichungen auf dem Label. Die wilden, angenehm derben Tracks haben einen überdurchschnittlich hohen Spannungslevel, der irgendwo zwischen Fpopget- und Chicago-House liegt. Nichts an diesen bepopen Nummern wirkt verschwommen: Die knarzigen Basslines erzeugen scharf umrissene Konturen, und auch während der Breaks geraten die Grooves nicht aus dem Blickfeld.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here