„Chelm Is Burning“ ist der erste Teil eines EP-Quartetts (plus DVD), das sich aus Einflüssen und Inspirationen der (zusammen mit Move D in Angriff genommenen) Vertonung des Stummfilms Der Golem, wie er in die Welt kam nährt. Ursprünglich aus Haifa stammend, ringen die Wahl-Amsterdamer Juju & Jordash von jeher mit dem komplizierten jüdischen Themenkreis zwischen Zionismus, Opferstatus und Rachegefühlen. Die Schwere des Ansatzpunktes schlägt sich auch in der Musik nieder. „Unleash the Golem“ ist düstere und mürrische Musik, die in der Dämmerung und nicht im Morgengrauen zu Hause ist und nur wenig mit dem Zweckoptimismus durchschnittlicher Club-Tracks gemein hat. Feed your head!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here