BACARDÍ veranstaltet den Sound of Rum DJ Contest. Dabei geht es um deine Eigenkreationen in Sachen Sound of Rum. Und was ist der Sound of Rum? Eine Musikbewegung, bei der die Grenzen von Reggae, Dancehall, Soca, Hip-Hop und elektronischer Musik verschmelzen und Anhänger verschiedener Musikrichtungen zusammengebracht werden.

Durch seine Herkunft Kuba ist BACARDÍ ein Verfechter dieses weltumspannenden Sounds und von unverwechselbaren Insel-Vibes mit modernem Einschlag. Daher passt es gut, dass BACARDÍ und das US-amerikanische DJ- und Produzententrio Major Lazer, die ebenfalls einen karibischen Ursprung haben, seit Anfang des Jahres eine Partnerschaft eingegangen sind. Die ersten Früchte dieser Partnerschaft werden bald präsentiert. Denn Jillionaire, Mitglied von Major Lazer, und der Maestro de Ron BACARDÍ haben einen neuen Rum kreiert – die Major Lazer Limited Edition. Der gereifte, bernsteinfarbene Premium Rum ist eine Mischung aus leichtem und schwerem dunklem Rum und vereint die feinen Aromen von tropischen Früchten, Zedernholz, Mandeln und Vanille.

Wenn also Reggae, Dancehall, Soca, HipHop und elektronische Musik dein Ding sind, dann produziere einfach deine eigene Kreation und lade sie zwischen dem 10. und 27. Oktober auf deinem SoundCloud-Account hoch. Dann musst du unter www.bacardi-djcontest.de den Link nur noch an das BACARDÍ Sound of Rum Team schicken und so viele Likes wie möglich für deine Kreation auf Soundcloud sammeln. Denn aus den 10 meist gelikten Beiträgen auf Soundcloud wird die Jury die drei Finalisten auswählen, die zum Finale am 9. November nach Berlin eingeladen werden. Der Gewinner fährt zum Wireless Festival nach London, erhält ein Premium Barset inklusive der BACARDÍ Major Lazer Limited Edition und wird auf Amazon Music promoted.

Alle erfolgreichen Einreichungen werden auf dem offiziellen Soundcloudprofil von BACARDÍ geteilt und können dort angehört werden: https://soundcloud.com/bacardisoundofrum.