burger
burger

Hop On And Join The Rave: Amazon Music bringt euch mit dem Rave-Bus zum Club

In einem Bus mit DJ-Sets, kostenlosen Drinks und Lounge Area vorfeiern und ganz bequem zu deinen Lieblingsclubs in Berlin chauffiert werden? Genau das macht Amazon Music Freitag- und Samstagnacht möglich. Zum Launch der neuen Dance- und Electronic-Playlist modular organisiert die Musikplattform nämlich eine Party der besonderen Art.

Dieser Bus bringt euch am Freitag und Samstag zu eurem Lieblingsclub (Foto: Amazon Music)
Dieser Bus bringt euch am Freitag und Samstag zu eurem Lieblingsclub (Foto: Amazon Music)

Der gecharterte Doppeldeckerbus wird an den bekanntesten Clubs der Stadt vorbeifahren und an festgelegten Haltestellen halten, sodass das Partyvolk beim Lieblingsclub aussteigen kann. Vom Ritter Butzke im Westen Kreuzbergs bis zur Renate und Else in Alt-Stralau führt die Route an beiden Ufern der Spree entlang, vorbei an legendären Institutionen wie Watergate, Berghain, KitKat und Tresor. Ganz nach dem Motto „Hop On, Hop Off” geht die Sause schon vor der Clubnacht los.

Die Route des Rave-Busses.

Damit die Gäste in Partystimmung kommen, werden während der Fahrt an zwei Abenden jeweils vier DJs für ausreichend Musik sorgen. Auf dem Line-up stehen die DJs Toxic Mami und DJ Cringey, die sich mit ihrem catchy Sound bereits einen Namen in Berlin gemacht haben. Mit dabei ist auch DJ Hyperdrive, der mit seinen unverkennbaren Techno- und Trancebangern vor Kurzem beim Boiler Room des Glitch Festivals aufgetreten ist. Auch Newcomer CH4YN, der mit seiner Mischung aus Pop und Techno über 50.000 Follower auf TikTok begeistert, wird das Line-up am Freitag bereichern. Am darauffolgenden Abend wird das DJ-Duo Schrotthagen, das sich in der Sparte Acid-Techno bestens auskennt und seine Musik gekonnt auf den sozialen Medien inszeniert, die Gäste mit hämmernden Beats zum Tanzen bringen.

Der Fahrplan des Rave-Busses

Das Musikprogramm soll vor allem die Sounds der neuen Generation repräsentieren, die in der Playlist modular im Vordergrund stehen. Es wird eine Mischung aus Techno, Trance und House geboten – Liebhaber:innen elektronischer Musik stoßen auf ihre Lieblingskünstler:innen und gleichzeitig auf neue, vielfältige Talente.

Jetzt die Playlist bei Amazon Music anhören.

GROOVE präsentiert: Hop On And Join The Rave – modular Amazon Music
24. und 25. November
20 bis 2 Uhr
Berlin
Start: S-Bahn Warschauer Straße (Ein- und Ausstieg siehe Plan)
Registrierung: kostenlos

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Die Krake-Eröffnung im Berghain: Richtig Welle machen

Perücken wie lange und bunte Fell-Fetzen und allzu verständliches Selbstlob – bei der Krake-Eröffnung im Berghain gab es einiges zu erleben.

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.