Foto: Faber Franco (Natalia Escobar)

Der Herbst ist endgültig da, die Melancholie setzt ein und Grand Jeté verabschiedet sich mit einem Knall bis zur nächsten Saison. Nachdem Hanno Leichtmann für seine Veranstaltungsreihe im Berliner Ohm bereits unter anderem La Fraicheur, T.B. Arthur und zuletzt Anja Zaube eingeladen hatte, setzt der Saisonabschluss am 13. Oktober erneut Akzente. Correspondant-Betreiberin Jennifer Cardini ist maßgeblich dafür mitverantwortlich, dass in den letzten Jahren ein an Disco und Wave geschulter House-Sounds die Peak-Time zurückeroberte und begeisterte nicht allein auf dem Nachtdigital mit ihren energetischen Sets. Die Kanadierin Claire verlegt sich mit ihrem sanften, rhythmisch vertrackten Techno-Entwurf auf Deepness, ihre DJ-Sets allerdings zeigen sich für gewöhnlich eng am Dancefloor orientiert.

Natalia Escobar füllt ein Leben gleich mit mehreren Karrieren. Kunst und Design studierte die gebürtige Kolumbianerin in London und zeigte ihre interdisziplinäre Kunst an der Schnitstelle von Licht und Sound bereits auf der halben Welt. Ihre DJ-Karriere mag sich da fast wie eine Nebenerscheinung ausnehmen, tatsächlich aber führte ihr Weg sie von dort aus weiter in Richtung Modewelt, wo sie unter anderem Vivienne Westwood-Shows bespielte. Auch ihre musikalischen Produktionen setzen sich gerne zwischen die Stühle. Derzeit arbeitet sie gemeinsam mit Items & Things-Mitbegründer Troy Pierce an einer audiovisuellen Live-Performance und unter dem Namen Poison Arrow an der Vermählung von kolumbianischen Schmacht-Pop mit knackigen Wave-Rhythmen. Wie das klingt, das macht ihr exklusiv für Groove aufgenommener Mix in Vorbereitung auf Grand Jeté deutlich. Nicht allein mit zwei bisher unveröffentlichten Poison Arrow-Stücken, sondern auch mit einer engen Synthese aus verspieltem Techno, Electro im Midtempo-Bereich und viel von Wave und EBM beeinflussten Pop-Momenten – Depeche Mode-Remix inklusive!

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Grand Jeté am 13. Oktober mit Jennifer Cardini, Claire und Natalia Escobar! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Dienstag, den 11. Oktober 2016 eine Mail mit dem Betreff Escobar!

 


Stream: Natalia EscobarGrand Jeté Podcast

01. Poison Arrow – Casa Show (Unreleased)
02. Oliver Ho and Danny Passarella – Female
03. dBridge – Dead Peak
04. Monolake – White II
05. Depeche Mode – It’s Not Good (Andrea Parker Mix)
06. Stewart Walker – Instrumental’s Greatest Hits
07. DV Damas – In The Clear
08. Diamond Vampires – Forever
09. Gesetz Der Oktaven – Sensor
10. Paleman – Animus
11. Etcher – Super Translations
12. 214 – Greenbelt
13. SHKN – 131
14. Poison Arrow – Cut Your Face (Unreleased)
15. Mat Carter – 7 Zark 7
16. Software – Touch Me
17. Marcel Dettmann – Seduction feat. Emika

 
grand-jete-oktober-2016
Groove präsentiert: Grand Jeté mit Jennifer Cardini, Claire und Natalia Escobar
13. Oktober 2016

Line-up: Jennifer Cardini, Claire, Natalia Escobar

Ohm
Köpenicker Str. 70
10179 Berlin