Am Donnerstag, den 8. Dezember mutiert unser beschauliches Magazin wie jedes Jahr für eine Nacht zum Partyveranstalter: Für die Groove Party in der Panorama Bar am Berliner Ostbahnhof haben wir eine Reihe von Gästen eingeladen, die in den vergangenen sechs Heftausgaben eine wichtige Rolle spielten.

Mit dabei ist der notorische Partylöwe Seth Troxler, der mit seinem Label Visionquest die Achse Berlin-Detroit ins neue Jahrzehnt geführt hat und von den Nutzern der Onlineplattform Resident Advisor gerade zum weltweit zweitbesten DJ des Jahres gewählt wurde. „Aktuelle Dancemusic mit ein bisschen Underground-Pop“ ist Troxlers eigene Sound-Definition. Auch immer eine Bank sind die erfreulich variablen Sets von Mathias Kaden: funky, galoppierend, dubbig, knallend und mit afrikanischen und südamerikanischen Schlaginstrumenten angereichert. Das dritte DJ-Set der Nacht kommt von ItaloJohnson, die sich ganz dem alten Louie-Vega-Motto „Love & Hapiness“ verschrieben haben. Ihre Musik: schmutziger, chicagoesker House. Live ergänzt tobias. diesen Donnerstag, der vergangenen Sommer mit  L e a n i n g  O v e r  B a c k w a r d s  ein komplexes Technoalbum mit eigenem Maschinenleben und heimlichen Hits wie „Skippy“ veröffentlicht hat.

Set-Zeiten:

00-03 Uhr: Mathias Kaden
03-04 Uhr: tobias. live
04-07 Uhr: Seth Troxler
07 Uhr bis Ende: ItaloJohnson

 

Groove Party
8. Dezember 2011, 23:55 Uhr

Seth Troxler (Visionquest)
Mathias Kaden (Freude am Tanzen)
tobias. (Ostgut Ton) live
ItaloJohnson (ItaloJohnson)

Panorama Bar
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin