Die Partyreihe Grounded Theory aus Berlin steht für extrem rauhen, rohen und qualitativ hochwertigen Techno. Mit ihrer musikalischen Ausrichtung und international bekannten Gästen wie Steve Rachmad oder Jonas Kopp hat sich die Reihe in den letzten zwei Jahren im Berliner Nachtleben fest etabliert. Am Freitag, den 28. Oktober steigt im Arenaclub die zwölfte Ausgabe unter anderem mit Delta Funktionen. Der Niederländer und Wahlberliner Niels Luinenburg alias Delta Funktionen macht seit 2008 mit düsteren und rauhen Technotracks auf Labels wie Delsin, deren Sublabel Ann Aimee oder Field Records auf sich aufmerksam. Mit Berghain-Resident und Klockworks-Labelchef Ben Klock haben die Veranstalter außerdem einen der bekanntesten und einflussreichsten Produzenten von zeitgenössischem Techno im Programm. Abgerundet wird der Abend von Henning Baer und einem Live-Set von Subjected und Moerbeck alias Vault Series.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Grounded Theory 12 unter allen, die uns bis zum 28. Oktober um 14 Uhr eine Mail mit ihrem vollen Namen und unter dem Betreff Grounded Theory schicken.

Grounded Theory 12
Fr, 28.10.2011, 23:59 Uhr

Ben Klock
Delta Funktionen

Vault Series live
Henning Baer

Arenaclub
Eichenstraße 4
12435 Berlin

  • tobi

    yeah yeah yeah