burger
burger
burger

Underworld

Underworld

Wir präsentieren den Stream zu Underworlds neuem, lang erwartetem Album.

Groove 159 – Ben UFO & Jackmaster

Mit Jackmaster, Ben UFO, unserem großen Radio-Special u.v.m.

GROOVE 159

Mit Jackmaster, Ben UFO, unserem großen Radio-Special u.v.m.

GROOVE PRÄSENTIERT

Underworld bringen ein neues Album heraus, schreiben große Hymnen und DJ Koze remixt sie. Fehlt noch was? Ach ja, auf Tour gehen sie auch noch.

UNDERWORLD

Jetzt einmal kräftig ein- und ausatmen und nicht hyperventilieren: Maestro Koze remixt Underworld.

Mein Plattenschrank: André Galluzzi

Vinyl-DJ seit 25 Jahren, Tresor-, Ostgut- sowie Panorama-Bar-Resident: Nach gut einem Vierteljahrhundert haben „so ungefähr 25.000 Platten“ den Weg in André Galluzzis Sammlung gefunden.

ENO X HYDE Someday World (Warp)

Das vierte Album von Brian Eno für Warp ist erneut das Produkt einer Kollaboration. Das ist aber schon die einzige Parallele, die zu Drums Between The Bells und Small Craft On A Milk Sea zu ziehen wäre. Denn das Ergebnis der Aufnahmen mit dem Underworld-Sänger Karl Hyde und dem erst 20-jährigen Produzenten Fred Gibson sowie einer ganzen Reihe illustrer Gäste wie Will Champion von Coldplay oder dem ehemaligen Roxy Music-Kollegen Andy Mackay hat Eno selbst überrascht.

UNDERWORLD Dark And Long (Christian Smith Rmxs) (Tronic 073)

Der schwedische Bedrock-Import Christian Smith hatte mit seinen Remixes für Carl Craigs Meisterwerk „At Les“ im vergangenen Jahr einen der absoluten Lieblingstracks im Handgepäck....