Start Schlagworte Strictly Rhythm

SCHLAGWORTE: Strictly Rhythm

Zeitgeschichten: Josh Wink

Groove+ Mit „Higher State of Consciousness“ produzierte Josh Wink einen der wenigen Technotracks, die es in die internationalen Charts schafften. Mit uns blickt er auf seine über 25-jährige Karriere zurück.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Heiko M/S/O: “Wir wussten, dass die Dinge anders knistern können.”

In einem bisher unveröffentlichten Interview sprach Heiko M/S/O mit Bjørn Schaeffner über eine Frankfurter Institution: den Wild Pitch Club.

„Little“ Louie Vega: Charts from the Past (August 1997)

1997 war eines der erfolgreichsten Jahre für Masters At Work. Hier könnt ihr hören, welche Tracks „Little“ Louie Vega vor 20 Jahren aufgelegt hat.

TOMMY BONES Black Concept (Strictly Rhythm)

Der New Yorker Tommy Bones liefert mit seiner „Black Concept EP“ eine Platte ganz im Stil seiner Heimatstadt und verbindet mit seinen beiden Tracks alte Traditionen mit modernem Soundansatz.