Start Schlagworte Popnoname

SCHLAGWORTE: Popnoname

Popnoname: Videopremiere von „The Church and the Devil”

Der Gedanke an Kirche und Teufel könnten uns erschaudern lassen. Diese visuelle Interpretation des Tracks von Popnoname geht aber in eine andere Richtung.

April 2020: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hier geht's zum dritten Teil der essenziellen Alben im April – mit Nightmares On Wax, Roza Terenzi, Sepehr und drei weiteren Künstler*innen.

JENS-UWE BEYER The Emissary (Kompakt)

Als Popnoname kann er bereits auf fünf Alben sowie Dutzende EPs und Remixe zurückblicken. Mit The Emissary erscheint jetzt ein Debütalbum unter seinem bürgerlichen Namen. Die neun Tracks stellen laut Beyer eher Fragen, als Antworten zu geben. Gleichzeitig sei dies ein „sehr persönliches“ Album.

POPNONAME 50° (PNN)

Unter den etablierten Kölner Technogrößen ist Jens-Uwe Beyer der „Traveller“, der weit herumgekommene, immer leicht hippiesk wirkende Allroundmusiker, für den es kaum musikalische oder...

ELECTRONIC BEATS FESTIVAL James Blake in Köln

Es ist mittlerweile schon eine Weile her, seit Overgrown, das zweite Album von James Blake erschienen ist. Bis der Brite im Zuge seiner Albumtour...

DIVERSE Pop Ambient 2011/Landscapes Of The Future (Kompakt/Greener)

Ob die aktuelle Ambient-Renaissance auch etwas damit zu tun hat, dass selbst Genre-Urvater Brian Eno kürzlich wieder ein Album auf Warp veröffentlich hat, lässt...