Start Schlagworte Chopstick & Johnjon

SCHLAGWORTE: Chopstick & Johnjon

Juicy Beats 2016

Obstsalat im Freien

Ein paar Klongeschwister wären vom 29. bis 30. nicht schlecht, so breit ist das diesjährige Juicy Beats Festival aufgestellt. Wir verlosen Tickets!

Juicy Beats 2016

Zweite Line-Up-Bestätigung (29-30.07.)

Wir präsentieren: Das Juicy Beats ist ein Obstsalat mit besonders buntem Angebot. Mit dabei: Die Suol-Clique.

CHOPSTICK & JOHNJON Twelve (Suol)

Pop wird großgeschrieben auf dem Debütalbum von Chopstick & Johnjon, das sich auf einen wohltemperierten Dialog mit Stateless-Frontsänger Chris James einlässt, dessen schmachtende Zeilen...

Groove 147 – Innervisions

(März/April 2014)

Magazin Ausstellung: „Booster – Kunst Sound Maschine“, Buch: „Kraftwerk: Die unautorisierte Biografie“, Label: Houndstooth, Meine Stadt: Jonnie Wilkes (Optimo) über Glasgow, Mode: Mads Dinesen, Am Deck: Lena Willikens, Film: „Man From Tomorrow“, Webseite: Moretrax, Max Graef, Steve Moore, Patten, Jonas Wahrlich, Und sonst so?: Brandt Brauer Frick, A DJ’s DJ: Sascha Dive über Zip, Mein […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

MEGGY Hide 4 Love (Suol 044)

Eine dieser Platten, die dermaßen nach den Neunzigern klingen, dass man fast rot werden muss, die aber auch wiederum so gutes Songwriting transportieren, dass...

AEROPLANE FEAT. JAMIE PRINCIPLE In Her Eyes (Aeropop 001)

Schon alleine die Tatsache, dass die Vocals von Jamie Principle nicht nur die aktuell gefragte Sehnsuchtsepoche beschwören, sondern auch noch Yazoo zitieren, wird manch...