Start Schlagworte Aril Brikha

SCHLAGWORTE: Aril Brikha

Januar 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hört hier den ersten Teil der Alben, die im Januar 2020 relevant waren – mit Aril Brikha, Legowelt, Men With Secrets und fünf weiteren Künstler*innen.

NIMM ZWEI Yaron Amor trifft Aril Brikha

Text: Jan Rödger, Fotos: Liat Cohen (Yaron Amor), Wouter Van Vaerenbergh (Aril Brikha) Erstmals erschienen in Groove 148 (Mai/Juni 2014) Iran – Detroit – Israel. Über...

Groove 148 – Tale Of Us

(Mai/Juni 2014)

Magazin Teebs: Malerei und Vinyl, A DJ’s DJ: Magda über Mike Servito, Label: My Love Is Underground, Meine Stadt: French Fries über Paris, Am Deck: Grizzly, Mode: Ucon Acrobatics, Kolumne: Nina Kraviz, Max Cooper, Dana Ruh, Mark Barrott, Joey Anderson, Und sonst so?: Mr. Scruff, Interview: Abschied von der De:Bug, Mein Plattenschrank: Tobias., Christian Löffler, Nimm Zwei: Yaron Amor trifft Aril Brikha, Nachruf: Frankie Knuckles   Titelgeschichte Tale Of Us: New Romantic House, Life and Death: DJ Tennis über Italiens Clubszene   Features Gestalter: Jem the Misfit, Martyn, KiNK, SOHN, Young Marco, Interview: Jeff Mills, Zeitgeschichten: New Beat, Im Studio mit: Vermont, Making of: Laurent Garnier über „M.I.L.F.“, Technik-Reviews: Bitwig Studio, Waldorf Streichfett, Roland Aira TR-8   Special Summertimer: Die besten Partys des Sommers   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: Mike Dehnert, Teebs, Leon Vynehall, Compilation: Rebolledo – Momento Drive, Singles: Galcher Lustwerk, Radio Slave), Tonträger, Clubsteckbrief: Der Stur (Münster), Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

ARIL BRIKHA / DEEP’A & BIRI Hope (Black Crow 02)

Auf dieser Black Crow remixen Aril Brikha und Deep’a & Biri sich gegenseitig.

ARIL BRIKHA Definition Of D (Art of Vengeance 006)

Aril Brikha liefert mit seiner neuen EP einen Detroit-Tribut in vier Tracks ab. Man möchte zwar ergänzen, dass dies nicht seine erste Hommage an...

POLLERWIESEN 2012 Auftakt mit Adam Beyer und Radio Slave

Die Vögel zwitschern es von den blühenden Bäumen: Der Sommer steht auf der Türschwelle und die Temperaturen wollen endlich steigen. Neben verheißungsvollen Verkündungen aus...

OCTAVE ONE Revisited: Here, There and Beyond (430 West)

21 Jahre ist das Detroiter Familienunternehmen Octave One, das über die gesamten neunziger Jahre hinweg seine Prägung hinterlassen hat, mittlerweile im Geschäft. Seit damals...