burger
burger

Nation of Gondwana: Das sind die Infos zur 30. Festivalausgabe

Vom 19. bis 21. Juli 2024 findet wieder die Nation of Gondwana statt. Das Realitätsfluchtfestival, keine halbe Stunde vom Berliner Hauptbahnhof entfernt, feiert dieses Jahr ein paar Jubiläen: Es ist die 30. Nation insgesamt und die 25. im brandenburgischen Grünefeld. Gründe genug, um sich mal das Line-up anzusehen.

Das findet sich aber nicht auf der Homepage. Wer wissen will, wer auf dem Nation-Acker zwischen Birke und See zur runden Sause auftreten wird, muss bei einer – Achtung, Panikattacke für alle unter 30 – Hotline anrufen. Das ist ziemlich Neunziger und auch sonst ganz cool, die Nummer findet man demnächst auf handlaminierten Flyern (noch so ein Rückblicksding) und ausnahmsweise auch bei der GROOVE: 030-75439342, bitteschön!

Der Ticketvorverkauf startet am 11. April 2024 ab 12 Uhr, dabei ist man ab knappen 210 Euro. Für weitere Informationen: bei der Hotline anrufen und sich so fühlen, als wäre gerade 1995.

GROOVE präsentiert: Nation of Gondwana 2024
19. bis 21. Juli
Grünefeld, Brandenburg

Tickets: 208,42 Euro (via TixforGigs.com)

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.

28 Fragen: Gudrun Gut

Groove+ Andere bezeichnen sie als Underground-Ikone, Grande Dame und Musik-Legende – wir haben Gudrun Gut einfach 28 gute Fragen geschickt.

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.