Dis Fig (Foto: Presse)

Gedruckte Musikmedien sind zunehmend vom Aussterben bedroht. Wie entwickeln sich Recherche, Analyse und Kritik von Musik? Wo findet zukünftig die Auseinandersetzung über Musik statt? Und was verraten uns Musik und Klang über die globale Gegenwart? Die Online-Plattform Norient Sounds bietet zum Auftakt ihrer Reihe On Music Antworten. Im Berliner Haus der Kulturen der Welt wird am 5. März mit Künstler*innen, Journalist*innen und Wissenschaftler*innen diskutiert, welche Freiräume es für den Musikjournalismus jenseits von Algorithmen und Filterblasen geben kann. On Music soll jeden ersten Donnerstag im Monat mit Vorträgen, Panels, Lesungen, Live-Interviews, Filmen, Installationen und Musik fortgeführt werden. 

Im Rahmen der ersten Veranstaltung feiert außerdem die begehbare Installation “The Now in Sound” Premiere. Außerdem gibt es Live-Musik von der Band Sarathy Korwar und ein DJ-Set von Dis Fig.

Lust bekommen? Gewinnt 2×2 Tickets für die Auftaktveranstaltung der Reihe
„On Music”
am 5.3.2020 in Berlin! Schickt dazu euren vollen Namen und den vollen Namen eurer Begleitung mit dem Betreff NORIENTSOUNDS bis Montag, den 2. Februar um 15 Uhr, an gewinnen@groove.de!

On Music: Life after Music Magazines – the Norient Way
05.03.2020 von 19–24 Uhr
Haus der Kulturen der Welt
Berlin

Tickets: 8€


Weitere Infos findet ihr hier.