Foto: Maria Louceiro (Balfa)

Der spanische Synthy-Enthusiast Balfa will mit seiner Debüt-LP Perfecta Analogía De La Decadencia ein politisches Zeichen setzen. Die 14 Tracks formen eine Sound-Metapher des Postmodernismus, der sich in Massenkonsum und übereifrigem Individualismus präsentiert. „Segunda Introducción” nimmt mit auf eine auditive Reise durch eine futuristische Welt. Die abstrakte Soundkulisse mündet in einem schnellen Jungle-Break, der das Energielevel nach oben treibt. Alles endet schlagartig in einem melancholischen Seufzer aus weißem Rauschen und krisseligen Bleeps. Das Album fängt wirre Geräuschteppiche und Ambient-getünchte Flächen ein, die auf gebrochene Drums treffen und schafft so ein Bild von einer dystopischen Zukunft. Hört hier die Trackpremiere von „Segunda Introducción”!

BalfaPerfecta Analogía De La Decadencia – BLF Lab

  1. Corredor Aéreo
  2. Auto-Introducción
  3. Interludio Primero
  4. Presionero
  5. Segunda Introducción
  6. Interludio Segundo
  7. Afloración (CD/Digital Only)
  8. Sobreestímulos
  9. Tu Ansiedad Como Receta
  10. Interludio Tercero
  11. Afiladas Vergüenzas
  12. Posmodernismo (CD/Digital Only)
  13. Como Si De Agua Se Tratase
  14. Y Lo Que Queda

Format: 12″, Digital, CD

VÖ: 10.09.19