Foto: Presse (Jetztmusik)

Vom 20. bis 30. April geht das Jetztmusik-Festival in die nächste Runde. Wie sein Name vermuten lässt und die vergangenen Events zeigten, wird es sich auch in diesem Jahr wieder gleichermaßen kontemporärer Musik und allen Facetten der Pop- und Clubkultur widmen. Intention des Festivals ist es, einem breitgefächert interessiertem Publikum Darstellungsformen aus künstlerischen Bereichen Tanz, Literatur, Kunst, Film und Musik zu präsentieren und gleichzeitig mit Neuem vertraut zu machen. In diesem interdisziplinären Rahmen achtet die Veranstaltungsgruppe hinter Jetztmusik auf die aktuelle Relevanz und Diversität der KünstlerInnen.

Diesen Fokus auf Vielfalt spiegeln bereits die ersten feststehenden musikalischen Acts wider. Einerseits steht da ein Cloud Rapper wie Yung Hurn neben der japanischen Klangkünstlerin und Perkussionistin Midori Takada, andererseits tauchen auch interessante und bisher noch nicht so etablierte Künstler aus der elektronischen Szene wie Nthng, Parris, Willow oder Mor Elian auf. Neben diesem Sound-fokussierten Programm werden Symposien und Workshops das an unterschiedlichen Orten in Mannheim stattfindende Festival fachkundig abrunden. Tickets sind bereits ab 12 Euro erhältlich.


Groove präsentiert: Jetztmusik Festival 2018
20. bis 30. April 2018

Line-Up: Yung Hurn, Midori Takada, Live From Earth (Showcase), Public Possession, Nthng, Gabber Eleganza, Even Tuell, Parris, Willow, Mor Elian, Caramelo, u.v.m.

Tickets: ab 12€

diverse Veranstaltungsorte
Mannheim