Foto: Presse (Bobby Browser)

Am 02. Dezember 2016 kam es in dem Club Ghost Ship im kalifornischen Oakland zu einem verheerenden Brand, der 36 Menschenleben kostete. Darunter befanden sich auch Artists von 100% Silk, das seit 2011 Musik von unter anderem Fort Romeau, Octo Octa, Maria Minerva veröffentlicht. Das Unglück ging als die größte Brandkatastrophe des Bundesstaats seit 1906 ein und löste allein eine Debatte über die mangelnde Sicherheit von DIY-Schauplätzen aus, sondern hinterließ Mitglieder der Szene betroffen zurück.

Die 31 Tracks umfassende Compilation Silk To Dry The Tears versammelt Beiträge von Label-nahen KünstlerInnen und versteht sich zugleich als musikalischer Tribut, wie es auch als Benefizprojekt gedacht ist: 50% der Einnahmen gehen an das in Oakland beheimatete Projekt Safer DIY Spaces, das Clubs und andere Gemeinschaftsorte in Sicherheitsfragen berät, finanziell unterstützt und Arbeitskraft bereitstellt. Silk To Dry The Tears ist auf Bandcamp vorbestellbar, den Bobby Browser-Track „Desert Wind“ präsentieren wir vorab. Der US-Amerikaner gehört seit Anfang an fest zum Roster des Labels. Sein zugleich hart slammendes wie entrücktes Stück destilliert die Grundstimmung der Compilation: Ekstase und Melancholie tanzen hier Schulter an Schulter.

Wir präsentieren Bobby Browsers „Desert Wind“ als exklusive Premiere!


Stream: Bobby Browser – Desert Wind


Silk To Dry The Tears (100% Silk)

01. The Cyclist – The City Hangover
02. Akasha System – Bloom
03. Coyote Clean Up – Worldwide Sunshine (In Yr Heart Not the Sky Dub)
04. Lunate – Memory Traces
05. Sapphire Slows – Sometimes
06. PARC – Dream
07. Octo Octa – Not Sure What to Do (Variation Zoning 4)
08. Anna Cook – Underwater Phonecall
09. Kaazi – Paix/Paix
10. Afterhours – Mood Ring
11. Fast Times – Hotmachine
12. Maria Minerva – Losing You
13. Beat Detectives – New Swing
14. Nackt – Der Konig 1-4
15. Strategy – California
16. Bobby Browser – Desert Wind
17. Orthographic Figure – No Way
18. Deeper Kenz – Lit Blank
19. Policy – Hold Me
20. Jupiter Jax – Together
21. Pleasure Model – La Guardia
22. Magic Touch + Bobby B – Londonbeat
23. Body-San – Tongue Control
24. Gary Safe – Dial Up to the Palace
25. Regularfantasy – Anything (But That) [Plush Managements Inc. Spare Me Mix]
26. James Booth – Internalize
27. Romy – Footsteps
28. Pharaohs – Cry Of Love
29. Golden Teacher – Four Faces
30. Roche – The City Looks Beautiful From Up Here
31. CosBV – Night Drifting

Format: 2MC, digital
VÖ: 09. Februar 2018