burger
burger
burger

Kim Brown

Transparenzgesellschaftler

Foto: Presse/Just Another Beat (Kim Brown)

Tanzen und Theorie? Klar geht das und nicht erst seit DJ Sprinkles. Auch Kim Brown laden ihre Musik immer wieder mit außermusikalischen Ideen auf. Nicht von ungefähr lautet der Titel ihres zweiten Albums Wisdom Is A Dancer. Statt aber mit diskursiven Voiceovers zu argumentieren, lassen Ji-Hun Kim und Julian Braun Klänge für sich sprechen und stupsen ihre fluffigen, an der dänischen Küste entstandenen House-Tracks-als-Songs höchstens per Tracktitel in Richtung der Interpretationsfreiheit. Worum es in “Transparent” gehen mag? Ein Verweis auf die gleichnamige Serie mit Jeffrey Tambor, ein Riff auf Byung-Chul Hans Theorie der Transparenzgesellschaft oder doch nur die schöne Durchsichtigkeit der wohligen Chords? Findet es selbst heraus – wir bieten den Track als exklusive Premiere an.

 


Stream: Kim BrownTransparent

Kim Brown - Wisdom Is A DancerKim BrownWisdom Is A Dancer (Just Another Beat)

01. Rehearsed Engineering
02. Optionism
03. Everything But A Piano
04. Millions 03
05. Transparent
06. Unperfect Circles
07. Trinty College
08. We Are Elementary
09. Datasette (Vogue As A Concept)

Format: 2LP, digital
VÖ: 22. April 2016

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.