burger
burger
burger

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Aurora Halal

- Advertisement -
- Advertisement -

Foto: Aurora Halal
Erstmals erschienen in Groove 158 (Januar/Februar 2016)

Produzentin, Videokünstlerin, Veranstalterin und Labelchefin – eine kreative Ausdrucksform scheint nicht genug für Aurora Halal. Als Veranstalterin des Sustain-Release Festivals und der einflussreichen Brooklyner Partys Mutual Dreaming definiert sie den zukunftsorientierten New Yorker Underground seit Jahren mit. Auf ihrem daraus erwachsenen, gleichnamigen Label veröffentlicht sie seit 2014 ihre eigenen Produktionen, die zwischen psychedelischem Dubtechno und melodischem Offbeat-House mit subtilen Acideinflüssen oszillieren. In ihren Live-Sessions macht sie außerdem durch die unvorhersehbare Dramaturgie und experimentelle Klangerforschung innerhalb ihrer Sets auf sich aufmerksam.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.