burger
burger

VERLOSUNG Shackleton presents Powerplant (Aachen, 29.10.15)

- Advertisement -
- Advertisement -

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Sam Shackleton auf dem Atonal-Festival sein Projekt Powerplant vorstellte. Das bot die perfekte Kulisse für das ambitionierte Projekt des Briten – nicht allein, weil es tatsächlich im Berliner Kraftwerk seine Premiere feierte. Dessen brutalistische Architektur fungierte wie ein visueller Spiegel für das gemeinsam mit einer Reihe von MusikerInnen präsentierte Set, das zwischen freier Improvisation und minutiös choreografierten Strukturen changierte. Am 29. Oktober nun bringt Shackleton seine kathartische Live-Show mit Spurenelementen ritueller Esoterik und strengem Minimalismus-Diktat auf die Bühne eines nicht minder beeindruckend scheinenden Clubs, dem Musikbunker in Aachen.

Wir verlosen 2×2 Tickets für Shackleton presents Powerplant. Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Mittwochabend, den 28. Oktober 2015, eine Mail mit dem Betreff Powerplant!

Shackleton presents Powerplant
29. Oktober 2015

Musikbunker
Goffartstraße 26
52066 Aachen

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.