burger
burger

VERLOSUNG Blaue Lagune Open Air (Wachtendonk, 6.9.15)

- Advertisement -
- Advertisement -

Zehn erfolgreiche Jahre wurde am Blauen See in Ratingen das gleichnamige Open-Air-Festival gefeiert – mit einem stets gut gelaunten Sven Väth als konstantem Programm-Highlight. Im vergangenen Jahr sind die Veranstalter, die auch die Pollerwiesen auf die Beine stellen, in das kleine Städtchen Wachtendonk an der niederländischen Grenze gezogen – und jeder erfahrene Festivalgänger weiß ja um die Party-Skills unserer Nachbarn. Der Umzug ist gelungen, Feuerprobe bestanden. Blaue Lagune heißt es nun in leichter Abänderung zum ursprünglichen Namen, es gibt 1000 Meter Sandstrand und einen See mit Trinkwasserqualität. Noch ein Novum in diesem Jahr: es gibt zwei Bühnen anstatt nur einer. Das Line-up setzt dabei wie gewohnt auf anspruchsvolle und erfahrene Crowdpleaser wie Nina Kraviz, Dorian Paic, Christian Burkhardt, Dana Ruh, Gaiser, Ilario Alicante, Mitch, Einzelkind und natürlich Sven Väth mit einem langen DJ-Set.

 

Wir verlosen 2×2 Karten unter allen, die uns bis spätestens Mittwoch, den 2. September 2015, eine Mail mit dem Betreff Blaue Lagune schicken!

 


Video: Blaue Lagune 2015Trailer

 

blaue-lagune-banner

Blaue Lagune Open Air

Sonntag, 6. September 2015, 11 bis 22 h

Line-up: Ilario Alicante, Christian Burkhardt live, Dana Ruh, Dorian Paic, Einzelkind, Gaiser live, Nina Kraviz, Mitch, Sven Väth

Tickets: 25 Euro (VVK), 29 Euro (Tageskasse)

Blaue Lagune Wachtendonk
Jülicher Str. 1
47669 Wachtendonk

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.