burger
burger

ZEHN TRACKS über Clubs

- Advertisement -
- Advertisement -

Dies ist eine von 100 Listen zum 25. Groove-Jubiläum, erstmals erschienen in Groove 151 (November/Dezember 2014).

 

Aril BrikhaBerghain (Kompakt, 2007)

 

Daniel StefanikDistillery (Cocoon, 2012)

 

Frankie BonesStudio 54 (ESP-SUN Records, 1996)

 

House PimpsWork (Dorian Gray After 6 A.M. Mix) (ZYX Music, 1986)

 

JovonnGarage Shelter (Nite Stuff, 1994)

 

Spencer Parker & Diesel Pres. Co-LabZanzibar (Saved Records, 2009)


 

Martyn & Four TetGlassbeadgames 8 Hours At Fabric Dub (Ninja Tune, 2014)

 

Mike HuckabyThe Tresor Track (Tresor, 2012)

 

New-Deep-SocietyWarehouse (Days Of Glory) (Critical House Records, 1989)

 

PacouUltraschall (Konsequent, 2001)

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.

28 Fragen: Gudrun Gut

Groove+ Andere bezeichnen sie als Underground-Ikone, Grande Dame und Musik-Legende – wir haben Gudrun Gut einfach 28 gute Fragen geschickt.