burger
burger
burger

VIDEO Planetary Assault Systems – Boiler Room Live-Set

- Advertisement -

Es war dunkel und heiß, als der britische Techno-Don Luke Slater vor zwei Wochen in einem Club in Edinburgh eines seiner Live-Sets als Planetary Assault Systems spielte. Den Anlass bildete die bisher größte Show des Party-Broadcasting-Netzwerks Boiler Room, das unter dem Titel „Stay True Scotland“ mit Unterstützung von Ballantine’s gleichzeitig aus vier Locations in der schottischen Hauptstadt live ins Internet übertrug. Für Slater fast ein Heimspiel, denn mit dunklen, vollgepackten Clubs kennt sich der Berghain-Resident bestens aus. Die Aufzeichnung des frenetischen und treibenden Sets in bester Slater-Manier gibt es bei uns als Videopremiere erstmals zu sehen.

 


Video: Planetary Assault SystemsBoiler Room & Ballantine’s Stay True Scotland Live-Set

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Im Studio mit Klaus Jankuhn: „Wo ist das weiße Blatt Papier?”

Groove+ Er produzierte Westbam und Marusha. Sein Label Low Spirit prägte die deutsche Ravekultur – Zeit, um Klaus Jankuhn im Studio zu besuchen.

Zeitgeschichten: µ-Ziq & Planet Mu

Groove+ Als µ-Ziq veröffentlicht Mike Paradinas seit über 30 Jahren Musik. Warum er zu seinen Jungle-Wurzeln zurückkehrt, erfahrt ihr im großen Zeitgeschichten-Interview.

2023: Diese Neujahrsvorsätze gehören auf den Dancefloor

Im neuen Jahr zerstampfen wir die schnelle Brille, praktizieren Achtsamkeit auf dem Dancefloor, senden Morsecodes für Track-IDs. Vielleicht!