burger
burger

NACHTDIGITAL 18 Wir sagen euch an den Ticketverkauf

- Advertisement -
- Advertisement -

Foto: Paul Gregor

Alle Jahre wieder steigt zum Beginn der Adventszeit auch die Vorfreude der Nachtdigital-Jünger. Das kleine, aber feine Festival in Sachsen, das von den Groove-Lesern seit Jahren beständig unter die besten Veranstaltungen gewählt wird, startet seinen Kartenvorverkauf traditionell am 1. Dezember. So auch in diesem Jahr: Am Montag gehen die 3.000 Tickets zum Preis von 99,95 Euro (inkl. Camping, Müllpfand & Gebühren) pünktlich um 18 Uhr in den Online-Verkauf. Wer sichergehen will, dass die ND-Bescherung für 2015 auch tatsächlich klappt, sollte sich den Termin im Kalender rot anstreichen!

 


Video: Nachtdigital 18Ticketverkauf Teaser

 


Stream: MilesLive at Nachtdigital 2014

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2023]: Veranstalter in Not – sind Festivals noch finanzierbar?

Groove+ In unserer Reportage erfahrt ihr von den Machern von Nation of Gondwana, MELT und Nature One, wie es um ihre Festivals bestellt ist.

Sachsentrance: „Es geht vorwärts, knallt und ist irgendwie happy”

Groove+ Das Sachsentrance-Kollektiv gehört zu den Vordenkern des Trance-Revivals. Wir haben seine Mitglieder in Berlin getroffen.

Héctor Oaks: Alle unter Strom setzen

Groove+ „fuego”, Feuer, ist eine zentrale Vokabel im Wortschatz von Héctor Oaks. In unserem Porträt erfahrt ihr, was sie für ihn bedeutet.